NEUIGKEIT

eStudio on Tour

Das mobile eStudio des eTeach-Netzwerks Thüringen war vom 26. Februar bis 8. März an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach, um Lehrenden die Möglichkeit zu geben, Funktionsweisen und Szenarien für ihre Lehrveranstaltungen zu testen und die medienbereicherte Lehre weiterzuentwickeln. So haben Studierende im Rahmen eines Seminars ihre Themen in Form von Videos umgesetzt und das Studio für die Audioaufnahmen bzw. die Bildaufnahmen mit Greenscreen genutzt. Während dieser Zeit stand die Kontaktstelle der DHGE Martina Gerhardt für begleitende Unterstützung bereit.

Seit dem 11. März und noch bis zum 30. Juni steht das Studio an der Hochschule Nordhausen und wird bereits rege genutzt. Bisher wurden bereits vorhandene Videos eines Inverted Classrooms neu geschnitten und überarbeitet. Weitere Projekte befinden sich derzeit in der Planung. Wenn Sie Ideen haben, wenden Sie sich gern an Marius Knodel, unsere eTeach-Kontaktstelle an der Hochschule Nordhausen. Die Ergebnisse aus der Arbeit mit dem eStudio werden dann zum Tag der Lehre am 29. Mai 2024 präsentiert.

Für die technische und mediendidaktische Weiterentwicklung des eStudios finden derzeit Gespräche mit dem Team des Lernraum.Bauhaus an der Bauhaus-Universität Weimar statt. Unter dem thematischen Dach „Medien.Raum.Hochschule“ sollen virtuelle Räume neu gedacht und bespielt werden. Unter anderem ist das Erstellen von Tutorials angedacht. Für nähere Informationen und Gespräche steht Ihnen unser Geschäftsführer Uwe Cämmerer-Seibel zur Verfügung.

Mehr Informationen und das Anmeldeformular für das eStudio finden Sie >>> hier.

Das University Future Festival 2024 war ein inspirierendes Ereignis voller Innovation und Austausch. Wir hatten die großartige Gelegenheit aktiv teilzunehmen und unsere Vision einer digitalen Bildungszukunft zu teilen.

Highlights und Erkenntnisse

Eines unserer Highlights war der Einsatz unserer Prompting Station, die Zugang zu einer Vielzahl an KI-Tools und einen spielerischen Austausch ermöglicht. In Echtzeit konnten die Besucher*innen hier von der Main Stage in Berlin mit den Besucher*innen der Shifting Stage in Nürnberg über ihren Avatar über Voice- und Video-Kanäle in Kontakt treten. Es wurden die vielfältigen Potenziale von KI erlebbar und Kenntnisse von interaktiven Settings konnten erweitert werden.

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen konnten wir die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung beleuchten. Besonders beeindruckend waren die Praxisbeispiele, wie z.B. das Förderprojekt rund um den „Musik-Automat“ der Hochschule für Musik FRANZ LISZT, die zeigten, wie digitale Tools den Unterricht bereichern und Studierenden neue Lernwege eröffnen können.

Workshops und Vernetzung

Unsere Workshops fanden großen Anklang. Themen wie „E-Learning-Plattformen effektiv nutzen“ und „Künstliche Intelligenz im Bildungssektor“ stießen auf reges Interesse. Die interaktiven Sessions ermöglichten es den Teilnehmenden, neue Fähigkeiten zu erlernen und sich direkt mit Gleichgesinnten auszutauschen. Die Vernetzung stand im Mittelpunkt, und es war erfreulich zu sehen, wie viele neue Kooperationen und Ideen daraus entstanden.

Zukunftsperspektiven

Das Festival hat uns erneut gezeigt, wie wichtig der Austausch und die Zusammenarbeit in der Bildungslandschaft sind. Die vorgestellten Innovationen und Diskussionen bestärken uns in unserer Mission, digitale Lehr- und Lernmethoden voranzutreiben. Wir sind überzeugt, dass die Zukunft der Hochschulbildung digital ist und freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Partnern diese Vision weiter zu gestalten.

Ähnliche Beiträge

University Future Festival 2024

Das University Future Festival 2024 war ein inspirierendes Ereignis voller Innovation und Austausch. Als eTeach-Netzwerk hatten wir die großartige Gelegenheit,...

Mehr

Live prompten bei Talks@eTeach

Mit der Prompting-Station stellen wir den Thüringer Hochschulen ein praktisch-kreatives Tool zur Verfügung, um sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz...

Mehr

Unsere Arbeitsroutinen

Am 6. und 7. März 2024 fand im Zinzendorfhaus Neudietendorf die interne Klausurtagung für alle Mitarbeitenden des eTeach-Netzwerks Thüringen statt....

Mehr

Hochschule Schmalkalden

Kontaktstellen

Leichte Sprache